Ausschreitung


Ausschreitung

* * *

Aus|schrei|tung 〈f. 20
2. sittl. Verfehlung
● \Ausschreitungen begehen; wegen \Ausschreitungen gegen jmdn. verurteilt werden

* * *

Aus|schrei|tung, die; -, -en <meist Pl.> [zu veraltet ausschreiten = vom Weg abgehen]:
1. Übergriff, Gewalttätigkeit:
nach dem Fußballspiel kam es zu schweren -en.
2. (geh.) Ausschweifung:
die zügellose A. seiner Fantasie.

* * *

Aus|schrei|tung, die; -, -en <meist Pl.> [zu veraltet ausschreiten = vom Weg abgehen]: 1. Übergriff, Gewalttätigkeit: ein Gastwirt, der in seinem Lokal strafrechtliche -en dulde (Welt 9. 11. 65, 11); dass es in Kolumbien keine -en beim Fußball gibt (Saarbr. Zeitung 29./30. 12. 79, 7); Darum geht die Furcht vor gewalttätigen -en, Unruhen und sogar Revolution um im Lande (FR 4. 5. 99, 7); Ü diese verbalen -en (Nuissl, Hochschulreform 63). 2. (geh.) Ausschweifung: die krankhaften -en Moosbruggers (Musil, Mann 69); eine zügellose A. der Fantastik (Musil, Mann 219); Agathe glaubte oft, er sähe nur noch eine fantastische A. in ihnen (= den Erlebnissen; Musil, Mann 945).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschreitung — ↑Exzess, ↑Pogrom …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ausschreitung — 1. Aufruhr, Gewalttätigkeit, Krawall, Pogrom, Tumult, Übergriff, Unruhen; (ugs.): Randale. 2. Auswüchse, Maßlosigkeit, Übersteigerung, Unmäßigkeit; (geh.): Ausschweifung; (bildungsspr.): Exzess. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausschreitung — ausschreiten, Ausschreitung ↑ schreiten …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ausschreitung — die Ausschreitung, en (Mittelstufe) gewalttätige Störung der Ordnung Beispiel: Während einer Demonstration ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen …   Extremes Deutsch

  • Ausschreitung — Eine Gewalttat ist eine Handlung, die unter Anwendung von Gewalt durchgeführt wird. Sie kann sich auf Handlungen beziehen, welche gegen die körperliche oder die psychische Unversehrtheit eines Anderen gerichtet ist. Gewalttaten werden häufig… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschreitung — Aus·schrei·tung die; , en; meist Pl; unkontrollierte und gewalttätige Handlungen: Nach dem Fußballspiel kam es zu Ausschreitungen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausschreitung — Aus|schrei|tung meist Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pogrom — Ausschreitung, Gewalttätigkeit, Hetzjagd, Judenpogrom, Judenverfolgung, Übergriff, Unruhen, Verfolgung. * * * Pogrom,der:⇨Gewalttätigkeit(1) PogromAusschreitung,Terror,Hetze,Gewalttätigkeit,Jagd,Verfolgung,Kesseltreiben,Übergriff,Handgreiflichkeit… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausschweifung — Auswüchse, Maßlosigkeit, Orgie, Übersteigerung, Übertreibung, Unersättlichkeit, Unmäßigkeit, Zügellosigkeit; (geh.): Ausschreitung; (bildungsspr.): Exzess. * * * Ausschweifung,die:1.〈durchMaßlosigkeitgekennzeichneteHandlung〉Ausschreitung·Exzess+Üb… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Barrikadenkampf — Dieser Artikel ist ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege… …   Deutsch Wikipedia